Miscellaneous

Retro Gamer – Neues Heft der Heise-Verlagsgruppe

22. August 2012 PlayerOne 0

Auch der Heise-Verlagsgruppe scheint es nicht entgangen zu sein, dass Retropublikationen momentan im Trend sind und bringt daher mit ‚Retro Gamer‘ ein eigenes Heft auf den Markt, welches sich dem Thema Retrocomputing verschrieben hat. Die Erstausgabe des Heftes bietet für nicht ganz billige 12.90 Euro immerhin knapp 260 Seiten Lesespass. Im ersten Heft geht es um diverse Spiele, Computer und Konsolen. Mit dabei unter anderem Super Mario World, der Apple II, Prince of Persia, der Atari 7800, Astroids und Mega Man. Das Heft kann man online direkt im Heise Shop bestellen, welcher über folgenden Link erreichbar ist.

Miscellaneous

Batman Forever Demo

8. August 2012 PlayerOne 0

Vor ein paar Tagen habe ich von dieser Batman Forever Demo für den Amstrad CPC erfahren, welche ich euch nicht vorenthalten möchte. Die Demo heißt einfach Batman Forever und wurde -wie  passend- von der Batman Group erstellt. Die Demo stellt beeindruckend unter Beweis, zu was ein Amstrad CPC alles in der Lage ist. Veröffentlicht wurde die Demo bei der Forever 2011 Demo Party. Die Systemrequirements für das Abspielen der Demo setzen einen Amstrad CPC mit 128 KB Speicher und einem Floppy Drive voraus. Das Ganze kann man allerdings auch einfacher haben, indem man sich einfach das folgende YouTube Video von der Demo ansieht.

Atari

Pong Indie Developer Challenge

8. August 2012 PlayerOne 0

Bereits im Februar diesen Jahres rief Atari zur Pong Indie Developer Challenge auf. Das Ziel der inzwischen beendeten Challenge war es kreative Entwickler dazu zu bewegen das Spielprinzip von Pong durch kreative Eingebungen in neue Welten zu hieven. Dabei haben die Finalisten nicht nur Preisgelder in Höhe von 100.000 Euro erhalten, sondern auch die Möglichkeit bekommen, die neuen Pongspiele für Apples iOS zu realisieren. Das Ganze unter der offiziellen Flagge von Atari und mit einer Gewinnbeteiligung. Auch hier dürfte nochmals der ein oder andere Dollar abfallen. Die Juroren, unter welchen auch niemand geringeres als Nolan Bushnell war, haben inzwischen die Gewinner bekannt gegeben. Gewonnen hat die Pong Indie Developer Challenge die Spieleschmiede zGames mit ihrer Pong-Variation mit dem Titel Pong World. Die Plätze 2 und 3 gingen MadRuse Games mit Pong Tournament beziehungsweise Eppy Games mit Fong. (via)

Videogames

The Great Giana Sisters: Neues Kickstarter Projekt

7. August 2012 PlayerOne 0

Wie die Tage bekannt wurde versucht ein neues Kickstarter-Projekt dem Klassiker The Great Giana Sisters neues Leben einzuhauchen. Die Neuauflage von Giana Sisters als Kickstarter-Projekt wird von Black Forest Games aus Offenburg entwickelt. Der Super Mario Bros.-Klon von Rainbow Arts erlangte nach seiner Veröffentlichung im Jahr 1987 schnell Kultstatus und musste ebenso schnell wieder aus den Regalen verschwinden, nachdem Nintendo seine Rechtsabteilung auf die Giana Sisters angesetzt hatte. Dem Kult um das Spiel tat der eingestellte Vertrieb allerdings keinen Abbruch. Nichts desto trotz liegt die Marke inzwischen mehr oder minder brach (wir sehen hier mal über die Veröffentlichung von Giana Sisters (2009) für den Nintendo DS hinweg). Dies möchte Black Forest Games ändern und hat daher über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter den Aufruf gestartet, Geld für die Entwicklung eines neues Giana Sisters Titel zu geben. Nach eigenen Angaben braucht das Team 150.000 US-Dollar [weiterlesen…]

Miscellaneous

Cinemaware wird wiederbelebt

4. August 2012 PlayerOne 0

Der Publisher und Entwickler von Computerspielen Cinemaware wird wiederbelebt. Das Unternehmen kündigte unlängst sein erneutes Comeback an und will in Kürze über neue Projekte informieren. Das Unternehmen war bereits im Jahr 2000 zum ersten Mal wiederbelebt worden bis es im Jahr 2005 von eGames aufgekauft wurde. Cinemaware wurde 1986 gegründet und setzte mit der ersten Veröffentlichung Defender of the Crown, einem Adventurespiel, gleich neue Maßstäbe in Sachen Grafik. Nach und nach erschienen weitere Titel, welche zum Großteil an Szenarien aus Filmen angelehnt waren. Diese Spiele hatten alle zu ihrer jeweiligen Zeit eine bemerkenswert gute Grafik. Die Spiele wurden primär für den Commodore Amiga entwickelt, aber auch auf andere Systeme portiert. Im Jahr 1991 ging das Unternehmen bankrott. Als Gründe werden oftmals angeführt, dass die Entwicklung des Spiels S.D.I. für andere Systeme länger dauerte als [weiterlesen…]

Emulation

ScummVM 1.5.0 „Picnic Basket“ veröffentlicht

3. August 2012 PlayerOne 0

Nachdem vor ziemlich genau einem Monat eine Testversion von ScummVM 1.5.0 veröffentlicht wurde, ist nun auch die richtige Version ScummVM 1.5.0 „Picnic Basket“ veröffentlicht worden. Die neuste Version von ScummVM unterstützt jetzt auch die folgenden Spiele: Backyard Baseball 2003, Blue Force, Darby the Dragon, Dreamweb, Geisha, Gregory and the Hot Air Balloon, Magic Tales: Liam Finds a Story, Once Upon A Time: Little Red Riding Hood, Sleeping Cub’s Test of Courage, Soltys, sowie The Princess and the Crab. Nebenbei gab es noch diverse Fixes und einige kleinere Änderungen. Details dazu kann man den Release Notes entnehmen. Die wichtigste Änderung abgesehen von den Bugfixes ist, dass sich der standardmäßige Speicherort für Savegames bei ScummVM für Windows geändert hat. Herunterladen kann man ScummVM wie immer über die offizielle Seite des Projekts.

Commodore

30 Jahre Commodore 64

3. August 2012 PlayerOne 0

In case you missed it: Diese Woche markiert den 30. Geburtstag des Commodore 64, ausgehend von der Veröffentlichung für den Consumer Markt. Vorgestellt wurde das Gerät bereits im Januar des Jahres 1982 auf der Winter Consumer Electronics Show in Las Vegas. Der Preis zu Markeinführung im Juli 1982 lag in den USA bei 595$.