The Great Giana Sisters: Neues Kickstarter Projekt

The Great Giana Sisters

Wie die Tage bekannt wurde versucht ein neues Kickstarter-Projekt dem Klassiker The Great Giana Sisters neues Leben einzuhauchen. Die Neuauflage von Giana Sisters als Kickstarter-Projekt wird von Black Forest Games aus Offenburg entwickelt. Der Super Mario Bros.-Klon von Rainbow Arts erlangte nach seiner Veröffentlichung im Jahr 1987 schnell Kultstatus und musste ebenso schnell wieder aus den Regalen verschwinden, nachdem Nintendo seine Rechtsabteilung auf die Giana Sisters angesetzt hatte. Dem Kult um das Spiel tat der eingestellte Vertrieb allerdings keinen Abbruch. Nichts desto trotz liegt die Marke inzwischen mehr oder minder brach (wir sehen hier mal über die Veröffentlichung von Giana Sisters (2009) für den Nintendo DS hinweg).

Dies möchte Black Forest Games ändern und hat daher über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter den Aufruf gestartet, Geld für die Entwicklung eines neues Giana Sisters Titel zu geben. Nach eigenen Angaben braucht das Team 150.000 US-Dollar um das Projekt zu realisieren. Je nachdem wie viel Geld man zur Verfügung stellt, warten verschiedene Gimmicks auf die Geldgeber. Aktuell sind etwa 50.000 US-Dollar und somit gut ein Drittel der Gesamtsumme eingegangen.

Wie Black Forest Games an die Marke The Great Giana Sisters gekommen ist, lässt sich schnell klären: Black Forest Games ist aus ehemaligen Mitarbeitern des insolventen Studios Spellbound hervorgegangen. Spellbound wurde von Armin Gessert gegründet, welcher bereits am Original mitgearbeitet hat.

Das Entwicklerteam hat anscheinend auch bereits diverse Teile des Spiels realisiert und neben diversen Screenshots auch einen Trailer ins Internet gestellt. Angeblich steht ein Großteil des Spiels bereits, wartet aber noch drauf mit mehr Leben gefüllt zu werden. Zudem finden sich auf der Kickstarter-Seite auch diverse weitere Informationen zum Projekt. Unter anderem ist bereits zu erfahren, dass Giana jetzt per Knopfdruck zwischen “gut” und “böse” wechseln kann. Einher geht eine Veränderung des Erscheinungsbildes der Welt in welcher Giana momentan unterwegs ist.

Das so genannte Project Giana soll auf dem PC, der Xbox 360 sowie der Playstation 3 erscheinen. Die Konsolenversionen sollen allerdings länger auf sich warten lassen als die PC-Version. Wer mehr über das Projekt erfahren oder vielleicht auch den ein oder anderen Euro investieren will, sollte sich die Kickstarter-Webseite zum Projekt ansehen. Wie viel The Great Giana Sisters dann letzten Endes kosten wird steht noch nicht fest. Nachdem man laut der Kickstarter-Seite die Veröffentlichung unter anderem über XBLA plant, birgt dies immerhin einen Anhaltspunkt.