NES

NES Classic Mini kehrt zurück

17. September 2017 PlayerOne 0

Alle die bisher kein NES Classic Mini für sich ergattern konnten und nicht die horrenden Preise einiger Wiederverkäufer zahlen möchten, dürfen nun aufhorchen. Nintendo gab jüngst bekannt, dass im Sommer nächstes Jahr wieder neue Geräte nach Europa verschifft werden sollen. Eigentlich hatte Nintendo vor kurzem noch bekannt gegeben, dass die Produktion des NES Classic Mini eingestellt wurde und man nicht mehr nachproduzieren wird. Die Aussage scheint inzwischen also überholt zu sein. Das NES Classic Mini war seit dem Verkaufsstart letztes Jahr quasi permantent ausverkauft. Nintendo hatte sich offenbar gehörig verkalkuliert, was den Absatz der Konsole angeht. Den Preis für die Konsole will Nintendo angeblich nicht anheben. Er sollte also wieder bei etwa 70 Euro liegen. Ob die Mängel der ersten Charge der Konsole, wie ein zu kurzes Controllerkabel, in der [weiterlesen…]

NES

NES Classic Mini schon am Ende?

7. Mai 2017 PlayerOne 0

Dunkle Wolken scheinen derzeit über dem NES Classic Mini aufzuziehen. Nintendo stellt offenbar die Produktion der kleinen Konsole, die mit 30 vorinstallierten Spielen im Gepäck kommt, ein. So sollen für den nordamerikanischen Markt bereits im April 2017 die letzten Konsolen ausgeliefert worden sein. Dies wurde der Internetseite IGN von Nintendo mitgeteilt. Zwar spricht Nintendo lediglich von der letzten Lieferung des Nintendo Entertainment System: NES Classic Edition in diesem Jahr für Nordamerika, ob weitere Lieferungen folgen ist allerdings fraglich. Weiter wird ausgeführt, dass es nie der Plan von Nintendo gewesen wäre, das NES Mini für einen längeren Zeitraum auf dem Markt zu etablieren. Nintendo äußerte sich nicht dazu, was dies für den europäischen Markt bedeutet. Auch hier war die erste Charge des Mini NES schnell vergriffen. Ebenso wie in Nordamerika hieß es [weiterlesen…]

NES

Nintendo Classic Mini zu gutem Preis zu haben

29. Januar 2017 PlayerOne 0

Aktuell kann man das Nintendo Classic Mini für 57.99 Euro bei Neckermann bekommen. Da die Lieferzeit mit innerhalb einer Woche angegeben ist, scheinen wohl noch ausreichend Geräte auf Lager zu sein. In letzter Zeit war der Nachbau des Nintendo Entertainment System bekanntlich vergriffen und oftmals nur noch zu Mondpreisen zu bekommen. Hat man sich also noch nicht mit dem Nintendo Classic Mini selbst beglücken können, ist nun also eine gute Gelegenheit dafür da, dies nachzuholen. Um auf den rabattierten Preis von 57.99 Euro inklusive Versand, statt den angegebenen 67.99 Euro plus Versand zu kommen, muss man sich ein paar Minuten Zeit nehmen. Wie man genau vorgeht, steht hier auf Mydealz zu lesen.

NES

Hack: Mehr Spiele für das NES Classic Mini

9. Januar 2017 PlayerOne 0

Dank eines Hacks und im Internet kursierenden Anleitungen ist es seit einigen Tagen möglich, das aktuell vergriffene NES Classic Mini mit mehr Spielen zu versehen. Standardmäßig werden auf dem geschrumpfen Nintendo Entertainment System ab Werk 30 Spiele mitgeliefert. Eine Erweiterung der Spiele z.B. über einen AppStore ist von Nintendo leider nicht vorgesehen. Entsprechend hat sich ein findiger, offensichtlich russischer Tüftler daran gemacht herauszufinden, wie man dennoch neue Spiele auf die Konsole bekommen kann. Um die zusätzlichen Spiele auf die Konsole zu bringen wird ein gespeicherter Spielstand von Super Mario Bros. verwendet. Die Konsole muss ferner an einen PC angeschlossen werden, damit die Daten des Mini NES kopiert werden können. Diese werden dann am PC modifiziert und wieder zurückgespielt. Stark vereinfacht dargestellt natürlich. So soll es möglich sein insgesamt 60 Spiele [weiterlesen…]

Emulation

Nintendo Classic Mini veröffentlicht

27. November 2016 PlayerOne 0

Seit knapp zwei Wochen ist endlich das Nintendo Classic Mini zu haben. Okay, stimmt nicht ganz. Sagen wir besser: In stark begrenzter Stückzahl für Vorbesteller zu haben gewesen. Denn in den meisten Online-Shops ist die neue alte Konsole von Nintendo bereits vergriffen. Zu verlockend war wohl für viele das Angebot: Ein kleineres Nintendo NES mit 30 vorinstallierten Spielen und Controller für 70 Euro. Andere hingegen bleiben lieber dem originalen NES treu oder verweisen auf die Emulationsmöglichkeiten, die ein Raspberry Pi für kleines Geld bietet. Bereits bevor das Gerät überhaupt in den Handel kam war klar, dass das Gerät durch die vielen Vorbesteller am Erscheinungstag nur schwer zu haben sein wird. Auf Ebay erreichen die Preise für die Konsole bereits mehr als das doppelte wie der normale Verkaufspreis. Offiziell trägt die [weiterlesen…]

NES

Nintendo Classic Mini: Neue Details bekanntgegeben

2. Oktober 2016 PlayerOne 0

Nintendo hat rund einen Monat vor der Markteinführung des Nintendo Classic Mini neue Details über die Konsole bekanntgegeben. So gibt es unter anderem neue Details darüber, wie die integrierte Speicherfunktion in den Spielen funkioniert. Es wird laut Nintendo möglich sein, in jedem Spiel vier Speicherstände zu verwenden. Dabei kann man jederzeit speichern, was bekanntlich bei den Spielen des NES in der Originalfassung nicht möglich war. Die Spiele werden somit natürlich auch um einiges leichter. Andere Emulatoren bieten vergleichbare Features bereits seit längerem. Bereits bekannt und unverändert ist, dass insgesamt 30 vorinstallierte Spiele enthalten sind. Die Darstellung der Spiele erfolgt entweder in 480p oder 720p, wobei beide Modi mit 60hz laufen. Dabei kann man unabhängig davon für welche der beiden Auflösungsoptionen man sich entscheidet, noch zwischen drei weiteren Darstellungsoptionen wählen. Neben [weiterlesen…]

NES

Classic Mini NES: Neuauflage des NES kommt

14. Juli 2016 PlayerOne 0

In Japan wurde im Jahr 1983 das Nintendo Entertainment System, kurz NES, auf den Markt gebracht. Verkauft wurde die Konsole bis in die Mitte der 90er Jahre. Hunderte Spiele, darunter viele die noch heute Kultstatus genießen, erschienen für das System. Kaum 33 Jahre nach der Markteinführung in Japan kündigt Nintendo überraschend an, mit dem Classic Mini NES eine Neuauflage der Videospielkonsole zu veröffentlichen. Erscheinen soll die Mini-Konsole bereits im Herbst diesen Jahres, genauer gesagt am 11. November 2016. Für den amerikanischen Markt wird ein Preis von etwa 60 US-Dollar angegeben. Ein Preis für eine europäische Version der Konsole ist bislang zumindest noch nicht bekannt. Im Preis enthalten ist auch ein Controller, welcher wie der originale Controller des NES aussieht, allerdings über einen neuen Anschluss verfügt. Zusätzlich kann man einen zweiten [weiterlesen…]

NES

Neues Retrobuch: Und dann kam Tetris

28. Juni 2016 PlayerOne 0

Im CSW Verlag ist schon vor ein paar Wochen ein neues Buch mit dem Titel Und dann kam Tetris erschienen. Natürlich ist der Titel schon Grund genug das Buch zu lesen, was dann natürlich auch gleich getan wurde. Dabei ist auch gleich schon vor der eigentlichen Lektüre ein kleiner Fehler unterlaufen… auf dem Cover des Buches steht nämlich etwas kleiner auch noch: Wie Nintendo innerhalb eines Jahrzehnts den Videospielemarkt eroberte. Tja, glatt übersehen und spätestens ab Seite 100 gewundert, warum denn noch nicht einmal Tetris erwähnt wurde. Hey… kann passieren… Das Buch beginnt mit der Gründung der Firma Atari durch Nolan Bushnell, beschreibt recht anschaulich den Aufstieg der Firma sowie einiger Mitbewerber und führt über den Crashs des Videospielmarktes Anfang der 80er Jahre, unter dem auch Atari schwer zu leiden [weiterlesen…]

NES

Kabellose Controller mit dem RetroReceiver an das NES anschließen

16. Mai 2016 PlayerOne 0

Der Onlineshop 8bitdo hat ein neues Add-on für das Nintendo Entertainment System veröffentlicht: Den RetroReceiver. Mittels des RetroReceiver, welcher eigentlich mehr oder weniger ein Bluetooth Dongle ist, wird es möglich, Controller der Playstation 3 und Playstation 4, Wii Remote als auch Wii U Pro Controller mit dem NES zu verbinden. Nebenbei funktionieren auch die eigenen Controller und Arcade Sticks von 8bitdo mit dem RetroReceiver. Den RetroReceiver kann man dabei ganz einfach an einen der Ports für die NES-Controller am NES anschließen. Kein auseinanderschrauben oder ähnliches ist nötig. Auch das Design ist im typischen NES-Style gehalten. Da der RetroReceiver über eine eigene CPU und einen Flash-Speicherbaustein verfügt, sind nachträgliche Firmwareupdates möglich. Auch positiv zu erwähnen ist, dass keine externe Stromzufuhr nötig ist. Der Dongle kommt mit dem vom NES-Port gelieferten Strom [weiterlesen…]

Modding

Duck Hunt in 3D für die Oculus Rift

14. Februar 2016 PlayerOne 0

Duck Hunt für das Nintendo Entertainment System wird vielen noch in Erinnerung sein. Wann wurde man sonst auf der Jagd schon einmal von seinem eigenen Hund verspottet? Auch der Entwickler Joseph Delgado hatte da wohl noch eine Rechnung mit seinem Jagdhund offen. Delgado programmierte das Spiel innerhalb von 24 Stunden im Rahmen des Global Game Jam 2016 von Grund auf neu. Das besondere daran: Das Spiel läuft nun Dank der Oculus Rift komplett dreidimensional. Delgado nutze dabei die Sprites des Originalspiels von 1984 und konvertierte sie in Voxels. Zudem wurde eine 360-Grad-Ansicht erschaffen, dank welcher sich der Spieler umsehen kann. Man muss also in dieser Version von Duck Hunt in allen vier Himmelsrichtungen nach Kanonenfutter ausschau halten. Damit allerdings noch nicht genug. Auch der gute alte NES Zapper wurde modifiziert, [weiterlesen…]

1 2 3 15